Quality of Service

QaaS ist ein längst überfälliges Service-Konzept für VoIP-Quality.

Services

Da sind zunächst die Professional Services. Sie sind inhaltlich weitaus präziser definiert als allgemein am Markt üblich. So steht denn auch die konkrete Lösung von Problemen mit der VoIP-Qualität im Fokus – nicht aber die (häufig als Selbstzweck betriebene) Berechnung irgendwelcher Scores. Natürlich passt sich QaaS dabei flexibel allen denkbaren Szenarien (VoIP-Readiness, VoIP-Troubleshooting, VoIP-Monitoring) und Bedürfnissen (online / offline, temporär / permanent) an.

Technologie

Technologische Basis, auf welcher diese Services erbracht werden, ist eine Suite handverlesener, voneinander unabhängiger Tools. Sie arbeiten nach einer innovativen Spitzentechnologie (QoA / QoD) und übertreffen bisher bekannte Tools in Bezug auf Aussagekraft, Genauigkeit und Zuverlässigkeit um ein Vielfaches. Vergebliche Fehlersuche, unzuverlässige Ergebnisse oder sonstige Einschränkungen gehören nun endgültig der Vergangenheit an !

Kosteneinsparung

Das verringert nicht nur den zeitlichen Aufwand für die Fehlersuche drastisch, sondern führt auch unmittelbar zu signifikanten Kosteneinsparungen (je nach Einsatzfall: Capex, Opex).

Kunden

Für welches Kundensegment ist Quality as a Service interessant ? Die Modularität der Serviceleistungen machen QaaS sowohl für kleine Unternehmen, Mittelständler als auch für Global Player attraktiv. Alle Leistungen können den Kunden direkt, gerne jedoch auch im Unterauftrag über Hersteller oder Systemintegratoren angeboten werden. Dank einer bemerkenswerten Skalierbarkeit der verwendeten Tools (Monitoring von bis zu mehreren tausend simultanen VoIP-Gesprächen pro Mess-Punkt in Echtzeit) können die Services nicht nur für Enterprise-Kunden, sondern auch für Service Provider oder Carrier erbracht werden.

Partner

Schließlich sieht QaaS auch noch das Enabling von Service-Partnern vor – fordern Sie bei Interesse hier nähere Informationen an.

Quality as a Service im Überblick:

signifikante Kosteneinsparung

  • drastische Reduzierung des zeitlichen Aufwandes für VoIP-Troubleshooting (Tage statt wie bisher häufig Wochen oder Monate)
  • schnellstmögliche Wiederherstellung des störungsfreien VoIP-Betriebes
  • erstmals zuverlässige Aussagen zur VoIP-Fähigkeit von IP-Netzwerken bei Neuinstallationen
  • keine Investition in teures und komplexes Mess-Equipment
  • kein Mieten von Geräten, für deren Bedienung häufig die Routine fehlt

hocheffiziente Professional Services

  • Qualität aus erster Hand - vom Erfinder einer neuen Technologie für VoIP-Diagnose (QoA / QoD)
  • präzise definierte Leistungsinhalte und Kriterien
  • Auffinden auch solcher Störungen, die mit anderen Mess-Mitteln / Technologien bisher vergeblich gesucht wurden
  • gezielte Störungsbeseitigung durch adäquate Maßnahmen, welche dem tatsächlichen Charakter der Störungen entsprechen
  • Abdeckung aller relevanten Szenarien (VoIP-Readiness, VoIP-Troubleshooting, VoIP-Monitoring) im online / offline Mode
  • führendes Experten-Know How
  • praktische Erfahrung aus einer Vielzahl von VoIP-Projekten bei Carrier- und Enterprise-Kunden
  • Validierung der Ergebnisse durch Benutzung mehrerer unabhängiger VoIP-Spezialtools

technologische Spitzenleistungen

  • Analyse (Quality of Analysis) und Diagnose (Quality of Diagnosis) der VoIP-Qualität auf Application Level
  • Aufzeigen der konkreten Ursachen für schlechte VoIP-Qualität
  • Lokalisierung von Störungen
  • Verwendung selbst überwachender VoIP Call-Generatoren bei VoIP-Readiness Checks
  • immer auf dem neuesten Stand der Technik

flexible Geschäftsmodelle

  • Service direkt für Endkunden (Enterprise, Carrier, Service Provider)
  • Service als Subunternehmer für Hersteller, Systemintegratoren
  • Aufbau / Unterstützung von Servicepartnern