VoIP Professional Services

Um Services mit gutem Gewissen als professionell zu bezeichnen, bedarf es neben der richtigen Technologie, auch der erforderlichen Qualifikation und Kompetenzen. Für VoIP – an der Verbindungsstelle von Telekommunikation und Informationstechnik gilt das in ganz besonderem Maße.

Das können Sie erwarten:

  • unbedingte Unparteilichkeit und Neutralität aller Leistungen

  • neuartige, flexible Service-Konzepte

  • Einsatz einer innovativen, extrem leistungsfähigen Technologie (QoA / QoD), die sich in zahlreichen praktischen VoIP-Projekten perfekt bewährt hat (Referenzen auf Anfrage)

  • signifikante Reduzierung von Zeit und Kosten bei der Fehlersuche. Es werden selbst Fehler erkannt, die mit anderen Tools / Verfahren -technisch bedingt- selbst nach wochenlanger Suche nicht gemessen / nicht ausgewertet werden können

  • erstmals wirklich zuverlässige Überprüfung der VoIP-Fähigkeit von IP-Netzwerken durch ein neues Mess-Konzept / selbst überwachende VoIP-Callgeneratoren

  • eindeutige, klare Aussagen zur VoIP-Qualität und zu konkreten Ursachen von Qualitätsstörungen

  • Verifizierung der Ergebnisse durch Nutzung verschiedener, voneinander unabhängiger VoIP-Spezialtools

  • Erstellung von ausführlichen, unabhängigen Experten-Gutachten (bei Bedarf zusätzlich mit Beweissicherung)

Überzeugen Sie sich selbst. Die hier angebotenen Leistungen differenzieren sich erheblich vom bisherigen Stand der Technik und von anderen Service-Angeboten. Grundlage ist eine ...

… solide Know How-Basis:

  • intensives und kritisches Auseinandersetzen mit VoIP seit Aufkommen dieser Technologie in den 90-iger Jahren in verschiedenen Tätigkeiten / Rollen

  • systematische Untersuchung (Grundlagenforschung) der Störanfälligkeit von VoIP-Systemen mit dem Ziel, die teils gravierenden Nachteile bestehender Tools und Verfahren zu überwinden

  • Entwicklung verschiedener Verfahren und Tools (Siemens, VoIPFuture) zur zuverlässigen Bestimmung und plausiblen Darstellung der VoIP-Qualität sowie das hierfür notwendige effiziente Handling von Massendaten (RTP)

  • zahlreiche, teils noch nicht veröffentlichte Patentanmeldungen (D / EU / USA) im Bereich VoIP-Qualität (Siemens, VoIPFuture)

  • Erfahrung aus erfolgreich abgeschlossenen kleinen und großen, nationalen und internationalen VoIP-Projekten - Auswertung von insges. weit über 40 GByte an VoIP-Traces (wireline / wireless Enterprise- / Carrier-Systeme verschiedener Hersteller)

  • Genaue Kenntnis häufig auftretender oder auch seltener, exotischer Fehlerbilder der unterschiedlichsten Systeme / Produkte

  • Detailliertes Wissen über bestehende Technologien und Standards (Vor- und Nachteile, Genauigkeit, Definition, Anwendbarkeit, Einschränkungen, etc.)